Trancereisen

In vielen Kulturen sind bewusst induzierte Trancezustände und Trancereisen sehr verbreitet, meistens mit dem Hintergrund, mit der „ spirituellen Welt und spirituellen Orten“ in Kontakt zu kommen und darüber Erkenntnisse zu erhalten und Heilung zu erfahren.
Natürlich gibt es keinen nicht -  spirituellen Ort, jedoch ermöglichen solche Trancereisen die Wahrnehmung von nicht alltäglichen Wirklichkeiten. Nach der Tiefenentspannungsphase ist der Zugang zu tieferen Seinsschichten ganz natürlich da.

Von da aus können dann Trancereisen unternommen werden, auf denen es unzählige Schätze in Form von Bildern und Erlebnissen auf anderen Ebenen zu entdecken gibt.
Durch bewusste Aktivierung der vorhandenen Ressourcen durch Imagination lässt sich außerdem sehr tief Heilung und Stabilisierung finden, besonders bei Traumafolgen und starken emotionalen Verletzungen.

Besonders gerne reise ich zu heiligen reinigenden Gewässern, zu den „ kosmischen Eltern“ (geistigen Führern), zur Kraftquelle  (meistens gibt es eine hauptsächliche), ausgewählten Orten - wo gleichzeitig Ursprung und Lösung von traumatischen Schlüsselerlebnissen zu finden sind, - Kraftorten, die Geborgenheit anbieten, oder begleite in Trance Begegnungen mit dem inneren Kind, der inneren Frau und dem inneren Mann…- manchmal begegnen uns dort auch Krafttiere oder Elementarwesen.
Der Zugang zur Kraftquelle lässt sich mit etwas Übung auch im Alltag aktivieren.

In anderen Traditionen werden Menschen, die eine starke, bewusste Verbindung zu ihrer Kraftquelle haben, in schwierigen Zeiten sowie am Ende des Lebens, beim Sterbevorgang immer wieder an ihre Kraftquelle erinnert, um direkt dahinein zurückzukehren.

HEIL- und RESSOURCENPRAXIS
Miriam Lamberti

Heilpraktikerin
Klosterallee 67
20144 Hamburg Harvestehude

U- Hoheluftbrücke

040 - 36944924

0163 - 7991509